UNITED-SPIRIT-CENTER.COM
United-Spirit-Center.com
Spirituelles Schulungszentrum
United-Spirit-Center.com
WIR ALLE SIND VOLLKOMMEN, doch viele von uns haben das vergessen. Sie haben keinen Zugang mehr dazu, Wer oder Was sie wirklich sind.
x

Spirituelles Schulungszentrum für Bewusstseinsarbeit

Über Verurteilung und Vergebung sowie Nichtvergeben und Nichtverzeihen

Peter Reifegerste

Aufklärungsarbeit ➀

Über Verurteilung und Vergebung sowie Nichtvergeben und Nichtverzeihen

Ablehnen, verurteilen, beurteilen, kritisieren, bis hin zum Hassen, sind sehr mächtige Instrumente, über die wir verfügen. Das ist vielen nicht bewusst. Nach den universellen Gesetzen verbindet uns ein kosmisches Band mit allem, was wir ablehnen, verurteilen, kritisieren usw. Dadurch ziehen wir diese Energien automatisch wie ein Magnet an.

➀ Ich möchte meine langjährigen Erlebnisse und Erfahrungen als eine Art "Aufklärungsarbeit" oder auch Bewusstseinsarbeit oder spirituelle Aufklärung an jene weitergeben, die Klarheit, Wahrhaftigkeit und Stabilität in ihrem Leben suchen und erfahren möchten, welcher tieferer Sinn hinter unseren täglichen Begegnungen, Herausforderungen, Problemen, Wahrnehmungen und Gefühlen steckt.

zurück zu "Meine Beiträge"

HOME    Methoden    Ausbildung    Botschaften

x Bewusstseinsarbeit
Mehr erfahren ▶

Wir haben über Jahre hinweg verschiedene "Schlüssel" entwickelt, mit denen man auf leichte und spielerische Weise, verborgene Türen und Tore behutsam öffnen kann. Es sind immer Wege, die in die Herzöffnung, Heilung, geistige Freiheit, aber vor allem ins Verstehen und in die Eigenverantwortung führen.


Über Verurteilung und Vergebung sowie Nichtvergeben und Nichtverzeihen



Ablehnen, verurteilen, beurteilen, kritisieren, Nichtvergeben, Nichtverzeihen, bis hin zum Hassen, sind sehr mächtige Instrumente, über die wir verfügen. Das ist vielen nicht bewusst. Merkwürdigerweise verurteilen oder kritisieren wir ganz besonders oft die Personen am stärksten, mit denen wir am engsten verbunden sind.


Das kosmische Band

Nach den universellen kosmischen Gesetzen verbindet uns ein kosmisches Band mit allem, was wir ablehnen, verurteilen, kritisieren, hassen usw. Durch negative Gedanken erschaffen wir dieses Band und sofern wir es nicht wieder lösen, bauen wir hierüber neues Karma auf. Siehe auch: Das Gesetz von Ursache und Wirkung I

Daraus folgernd ist es wichtig zu erkennen, dass ALLES, was uns im Leben begegnet, ob Menschen oder Situationen, ALLES etwas mit uns selbst und unserem - selbst vorgenommenen - Lernprogramm zu tun hat. Wir können auf andere projizieren, sie schuldig sprechen oder sie verurteilen, es ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass wir selbst für unser Verhalten verantwortlich sind. Siehe auch: Das Spiegelprinzip

Wenn wir diese Zusammenhänge nicht verstehen, verpassen wir die Chance, aus Situation und Begegnungen zu lernen. Wir bleiben in alten Mustern stecken und erleben immer und immer wieder ähnliche Situationen, da wir das Prinzip dieser Erlebnisse nicht verstehen und somit keine Verantwortung für unser Denken und Handeln übernehmen. Dadurch verpassen wir die Chance, mehr über uns selbst zu erfahren, über uns hinauszuwachsen und uns weiter zu entwickeln.


Vergeben hat etwas mit GEBEN zu tun

Solange wir uns selbst nicht verzeihen können, was wir anderen gesagt, getan oder nicht gesagt oder nicht getan haben, können wir auch anderen Menschen nur schwer verzeihen. Vergeben setzt voraus, das wir zuerst uns selbst vergeben, erst dann können wir auch anderen vergeben.

Echtes und wahrhaftiges Vergeben und Verzeihen sind fantastische Werkzeuge, die jedem von uns immer und jederzeit zur Verfügung stehen.

Vergebung und Verzeihen:

Wer selbst einmal erlebt hat, welche wundervollen Dinge geschehen können, wenn wir aus reinem Herzen anderen Vergeben und Verzeihen, der wird davon zutiefst berührt sein und dieses Erlebnis für immer in seinem Herzen tragen. Siehe auch: Vergeben und Verzeihen


Kommunikation ist der Schlüssel

Der Schlüssel, der Türöffner, der Eisbrecher zur Klärung einer Situation, ist die Kommunikation. Das auf einander zugehen und miteinander reden - Kommunikation durch Integration unserer Herzensqualität, das ist das Entscheidende. Kein Rumgeschreie, kein "Recht haben wollen", kein "das letzte Wort haben wollen", kein Durchsetzen der eigenen Meinung mit der Brechstange, das ist Ausübung von Macht, Unterdrückung, Manipulation. Das bringt keine Klärung sondern nur das Gegenteil. Wenn wir aber in unser Herz gehen und unser Herz in der Kommunikation sprechen lassen, können wir oft auch das Herz des Gegenübers erreichen und dann können tatsächlich "kleine Wunder" geschehen. Siehe auch: Herz und Verstand


Die Herausforderung

Der Sprung über das eigene Ego (über den eigenen Schatten)

Manchmal ist es notwendig den ersten Schritt zu machen und auf den anderen zuzugehen, auch wenn sich das eigene Ego vehement dagegen wehrt und laut schreit, dass das (gefälligst und überhaupt und sowieso !!!) die Aufgabe des anderen sein sollte:
"ER (sie) hat doch damit angefangen! Warum soll ICH denn jetzt den ersten Schritt machen? Auf keinen Fall mache ich das! Soweit kommt das noch!"

Wenn es uns wirklich ein Herzensbedürfnis ist, eine verfahrene Situation oder einen Streit endlich zu klären, dann sollten wir einmal ernsthaft darüber nachdenken, ob wir nicht einfach den ersten Schritt machen und auf den anderen zugehen und ganz ehrlich, ganz klar und ganz offen sagen:

"Ich möchte mit Dir jetzt die Angelegenheit endgültig bereinigen. Als erstes möchte ich Dir sagen: Ich habe einen Fehler gemacht (auch wenn Sie anderer Meinung sind). Es tut mir Leid. Ich bitte dich dafür um Verzeihung". Ja, auch dann, wenn man der Meinung ist, dass "die Schuld" beim Anderen liegt.

Und jetzt lassen Sie das Gesagte einfach so stehen und geben den Worten Raum zum wirken. Erwarten Sie keine Annahme oder "alles ist jetzt wieder gut" des Gegenübers.

Wenn Sie das partout nicht können, also freiwillig "die Schuld" auf sich zu nehmen, dann empfehle ich Ihnen hier einmal genau zu schauen, warum das so schwierig für Sie ist. "Kann es sein, dass Sie sich selbst etwas nicht vergeben können?"


Was damit erreicht wird?

Wenn Sie aus reinem Herzen sagen können: "Es tut mir Leid. Ich bitte dich um Verzeihung.", obwohl Sie eigentlich der Meinung sind, dass Sie keine Schuld am Streit oder am Konflikt mit der anderen Person haben, dann geben Sie damit Ihrem Gegenüber ein unmissverständliche Zeichen: "Ich kapituliere. Ich gebe auf." Damit ist nicht gemeint, dass Sie sich damit dem Gegenüber unterwerfen oder als gebrochen zeigen - ganz im Gegenteil. Sie signalisieren damit Offenheit, Stärke und Charakter: "Streit hin oder her. Mir ist egal wer damit angefangen hat oder wer der eigentliche "Schuldige" ist. Ich möchte nur eins und zwar die Sache ein für alle Mal aus der Welt schaffen."

Nun ist Ihr Gegenüber dran, den nächsten Schritt zu machen. Kann er "Größe zeigen" und Ihre Entschuldigung annehmen? Oder ist sein Ego noch zu verletzt, um den Konflikt Hier und Jetzt beizulegen zu können?

Wenn Sie das oben beschriebene partout nicht machen kann - nicht übers Herz bringen - also sich zu entschuldigen, ist das auch ok. Dann sollte man aber einmal in sein eigenes Herz schauen, welche (alte?) Verletzung bei einem selbst angesprochen wird. Welche EIGENE Verletzung einer Aufmerksamkeit oder Heilung bedarf. Was man SICH SELBST, welche "Schuld", man sich selbst möglicherweise noch nicht verzeihen oder vergeben kann.

Siehe auch:
Die Erde ist der Platz fürs Ego
Ego und Minderwert
Leid, Schuld, Mitgefühl, Glauben


x

Ein Nichtverzeihen- oder Nichtvergeben-können, beinhaltet auch immer eine Schuldzuweisung, ein Urteil, eine Verurteilung, eine Anklage ... (gegen sich selbst?)

Entschuldigen ist menschlich. Vergeben ist göttlich.

 




Autor: Peter Reifegerste

 

Info-Treff

Was bieten wir alles an? Wann kann ich was machen? Wo findet was statt? Informieren Sie sich doch mal unverbindlich

x

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über neue Schulungen, Ausbildungen oder Beiträge mit unserem monatlichen Newsletter.

x

QR-CODE

Sie wollen unsere Website mit dem Smartphone oder Tablet aufrufen? Einfach Ihre Smartphone Kamera über den QR-CODE halten.

QR CODE

Vorwort Bewusstseinsarbeit

Warum unsere Bewusstseinsarbeit? Was ist so besonders daran? Was soll sie bewirken? Was haben Sie davon? Hier alle Infos. Mehr

Wie alles auf Ibiza begann

Neuartige Bewusstseinsarbeit auf Ibiza. Die Lichtgruppe Ibiza existierte von 1992 bis 2011 aus unterschiedlichen Teilnehmern. Mehr

Großes Inhaltsverzeichis

Alle Seiten unserer Themen, Berichte, Bewusstseinsarbeit, Methoden, Ausbildungen, Schulungen, Übungen, usw... Mehr

 

Behalten Sie den Überblick

Unsere Website beinhaltet - neben der Bewusstseinsarbeit und den spirituellen Ausbildungen - ein geballtes Wissen in Form von diversen Infos, Beiträgen, Hintergrundwissen, gechannelten Durchsagen, Sprachdateien und monatlichen Übungen und Empfehlungen. Hier eine Übersicht:

Der große Jahreskalender: Jede Jahreszeit dient unserem Reifeprozess und die Natur zeigt uns, wie dieser Prozess aussieht, denn jeder Monat hat eine bestimmte Qualität und Aufgabe und gibt uns wichtige Informationen, wie wir unsere Energie besser nutzen können Himmlische Lichtwesen: Lassen Sie sich jeden Monat von einem Lichtwesen und ihren Weisheiten und Botschaften begleiten. Seit Urzeiten unterstützen sie uns mit ihrer unendlichen Liebe und Güte bei unserer Entwicklung. Sie befinden sich auf der geistigen Ebene, wie auch alle Erzengel und andere Engelwesen Tier Orakel: Was ist in Ihrem Unterbewusstsein gespeichert? Fragen Sie das Tieroakel, wie Ihre unbewusste Speicherung zu einem bestimmten Thema aussieht. Eine Kurzanalyse auf schnelle und spielerische Art Lichtwächter Orakel: Das Lichtwächter Orakel hilft Ihnen bei Ihrer Entscheidungsfindung. Lassen Sie sich von einem himmlischen Lichtwächter begleiten. Konzentrieren Sie sich auf das Thema, in dem Sie Unterstützung brauchen und ziehen dann eine Karte. Online Einweihung der Elemente ist für Menschen gedacht, die aktiv an Ihrer eigenen Bewusstwerdung arbeiten möchten und den Wunsch haben, mit den Erzengeln und der Lichtebene Hand in Hand zusammen zu arbeiten. Ein Pfad für eine ganzheitliche Entwicklung von Körper, Geist und Seele und beinhaltet Gesundheit auf allen Ebenen. Online Lichtschulung ist für Menschen gedacht, die bewusst bereit sind, über ihr kleines ICH (Ego) hinaus zu wachsen und das kosmische Urwissen vorzuleben und aktiv weiterzugeben. Besuchen Sie in 12 Schritten in Form von Meditationsreisen die wichtigsten Lichtkraftorte dieser Welt. Die Meister des Lichtes heißen Sie dort willkommen und stellen jedem Lichtschüler ihr Wissen zur Verfügung. Unsere YouTube Videos: Spirituelle Lebensberatung, Meditationen, diverse MP3 Sprach- und Musik-Dateien für Schulungen, Übungen, Meditationen, Botschaften, Bewusstseinsarbeit, Ausbildungen, Energiearbeit Spirituelles Lexikon: Was ist Spiritualität, eine Aura, ein Aszendent, Aufgestiegene Meister, Meister des Lichtes, Erzengel oder Lichtboten? Hier werden viele spirituelle Begriffe genannt sowie Erklärungen und Hintergrundwissen vermittelt.
Mutter und Vater: Als Erwachsene führen wir unsere Eltern in unserem Inneren weiter. Dadurch existieren in uns nicht nur das innere Kind, sondern auch die innere Mutter und der innere Vater. Solange wir nicht mit diesen Anteilen gearbeitet haben, verhalten sich diese Anteile genau so, wie wir sie als Kind erlebt haben. Das bedeutet, wir verhalten uns als Erwachsene immer noch so, wie als Kind. Partnerschaft und Beziehungsfähigkeit: Jeder kann sich im anderen wiedererkennen und Kommunikation innerhalb einer Partnerschaft oder Freundschaft sind das A und O. Ohne einen gesunden Austausch funktioniert es nicht. Was die Beziehung zwischen Mann und Frau so fruchtbar machen kann, ist, dass jeder von ihnen in seiner Grundstruktur, seinen Eigenschaften, Gefühlen, Verhaltensweisen, in seinen Sonnen- und Schattenseiten sowie in seinen Stärken und Schwächen sichtbar für sich selbst und den anderen wird. 22 Übungen & Schulungen: Abhängigkeiten, Beziehungsfähigkeit, Ego, Eigenverantwortung, Einzigartigkeit, Gedankenkraft, Geld, Gemeinschaft, Glaubensmuster, Glaubenssätze, Glück, Haare, Karma, Körper, Mutter, Partnerschaft, Quantenheilung, Schatten, Schutzmechanismen, Urvertrauen, Vater, Verantwortung, Vergebung, Wahre Spiritualität, Willenskraft, Wollen, Ängste, Überzeugungen 7 Unterbewusstseins Reisen & Übungen: Sie werden überrascht sein, wie schnell und einfach es ist, unbewusste Speicherungen ans Licht zu bringen, und es bringt sogar noch Spaß, in die innere Bilderwelt hinein zu tauchen AUDIO Unterbewusstseins Reisen: Gehe Deinen Weg bewusst und akzeptiere, daß jeder Mensch "seinen" Weg und "seine" eigene Wahrheit hat. Es gibt viele Wege und Wahrheiten. Lerne alles ohne Bewertung anzunehmen Sylvia Reifegerste's Bücher: "Die Illusion erwachsen zu sein" und "Einfacher geht es nicht". Sie werden auf Tuchfühlung mit sich und Ihren Gefühlen gehen, denn die Gefühle sind das Tor zur Freiheit. Sie sind ein Hilfsmittel, das uns zeigt, wo wir im Leben stehen. Wenn wir fühlen, sind wir mit unserer Lebenskraft und unserem Glücksempfinden verbunden. Peter Reifegerste: Kurzgeschichten, Musik, Berichte: Mache Dich auf die Suche nach DEINER Einzigartigkeit und DEINEN Gaben. Du wirst erstaunt sein, mit welchen wunderbaren Fähigkeiten Du beschenkt wurdest. Und: Übernehme Verantwortung für Deine Fähigkeiten und Dein Leben Ausbildung auf IBIZA zum spirituellen "Lehrer der neuen Zeit". Erfahren Sie eine ganz individuelle, jahrelang entwickelte und praxiserprobte spirituelle Ausbildung. Erlernen Sie ein Wissen, das Ihnen und Ihren Mitmenschen eine völlig neue Sichtweise bietet.

Hinweis: Wir bieten keine Psychotherapie oder Behandlung im medizinischen Sinne an. Unsere Arbeit ersetzt nicht den Besuch bei einem Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten. Wir geben keinerlei Heilversprechen. UNITED-SPIRIT-CENTER.COM ist lediglich Beratungsvermittler. Alle Berater(innen) arbeiten frei und eigenständig und auf eigene Verantwortung, Rechnung und Haftung.