x
United-Spirit-Center.com
Moin Emma.
Tach Trude.
United-Spirit-Center.com

UNITED-
SPIRIT-CENTER

Spirituelles Schulungszentrum
für Bewusstseinsarbeit

x

Spirituelles Schulungszentrum für Bewusstseinsarbeit

Kurzgeschichten & Satire

Mein Profil
Peter Reifegerste
Kurzgeschichte & Satire

Peter Reifegerste

Ein ganz normaler Einkauf im Supermarkt

Oder: Oh, wie schön wird doch das Einkaufen

HOME    Methoden    Ausbildung    Botschaften


x

Moin Emma.
Tach Trude.


Kurzgeschichte von Peter Reifegerste

Ein ganz normaler Einkauf im Supermarkt

Oder: Oh, wie schön wird doch das Einkaufen


Ich bin auf dem Weg zu meinem Lieblings-Supermarkt PROFIT-SHARK. Heute ist Angebots-Tag und dann tummeln sich da die Massen, als wenn's kein Morgen geben würde. Da kriegt man noch nicht mal mehr 'n Parkplatz, deshalb habe ich mir auch für nur 1 EUR einen Platz reservieren lassen. Ich schlag mich doch nicht mit dem Pöbel um einen Parkplatz. Nein, die Zeiten sind vorbei.

Ich drücke meinen Daumen auf das Display am Einkaufswagen und höre sofort in meinem Google Ohr-Ship:
"Good Morning Peter..."

Hallo! Hier wird deutsch gesprochen! Klar?

Zisch... Knack... "Herzlich Willkommen Peter bei PROFIT-SHARK..."

Na also, geht doch...

"Ihr aktueller Dispo beträgt 70 EUR. Unser Schlachtermeister empfiehlt heute..."

ICH BIN VEGETARIER! Wann schnallst du blöder Kasten das endlich!

Zisch... Knack... "Unser vegetarisches Kochstudio empfiehlt heute..."

Ach nee...

Dieser Ohr-Ship von Google ist schon Klasse. So erfahre ich sofort alle Sonderangebote im Markt und kann enorm viel Geld sparen. Ok, die ständige Werbung ist schon nervig, aber für nur 1 EUR kann ich die sofort ausschalten. Ist doch super.

Eigentlich brauche ich nur eine Packung Eier, aber in diesem Riesenladen suche ich ja ewig danach. Also spreche ich EIER einfach ins Display am Einkaufswagen und sofort wird mir der Eierstand im Markt angezeigt. Tja, das waren noch Zeiten, als man noch jeden Artikel SELBST im Markt suchen musste. Kann ich mir heute gar nicht mehr vorstellen, wie das ging. Ok, auch hier nervt die Werbung auf dem Display, aber für nur 1 EUR kann ich die sofort ausschalten. Echt praktisch.

Am Eierstand nehme ich mir einen Karton und halte das Etikett über das Display am Einkaufswagen und sofort erscheint:

  • Legehenne: Helene
  • Alter: 3 Monate
  • Charakter: gepflegt, fleißig, Familien-Typ, etwas erhöhter Blutdruck
  • Standort: Schlacht-Paradies Niedersachsen

Helene? Wie diese Schlagertussi? Ach nö. Ich nehme eine andere Schachtel und lese:

  • Legehenne: Gertrud
  • Alter: 2 Monate
  • Charakter: Single, flippig, Langschläferin, nachtaktiv
  • Standort: Chicken-Endlager Schleswig-Holstein

OK Gertrud, hoffentlich hast du gestern Nacht nicht gefeiert und ich hab' nachher 'n Kater.

So, jetzt noch schnell bezahlen und ab nach Hause. Och nee, an der Kasse ist ja eine Riesenschlange. Ich hab' doch nur eine Packung Eier. Und schon höre ich in meinem Ohr-Ship:
"Verschwenden Sie keine Zeit mit langen Anstehehen an der Kasse. Gehen Sie für nur 1 EUR zur VIP-Kasse und Sie werden sofort bedient."

Klar, das mach ich. So kann mich das ganze Gesocks mal von hinten sehn'. Hä.
Sofort kommt eine lächelnde Blondine in ihrer sexy PROFIT-SHARK Uniform auf mich zu und ich bezahle einfach mit meinem Daumenabdruck auf Ihrer mobilen Kasse. Super, das nenn' ich Service. In meinem Ohr-Ship höre ich:
"Vielen Dank für Ihren Einkauf über 2,49 EUR. Die zusätzlichen 1 EUR Parkplatz, 1 EUR werbefreies Display, 1 EUR werbefreier Ohr-Ship und 1 EUR VIP-Kasse, werden automatisch von Ihrem Konto abgebucht. Ihr aktueller Dispo beträgt 63,51 EUR. PROFIT-SHARK wünscht Ihnen noch einen wunderschönen Tag.
Übrigens: Wir liefern Ihren Einkauf für nur 3 EUR auch direkt nach Hause. So haben Sie mehr Zeit für Ihre Familie und Freunde."

Hä? Ich hatte doch die Werbung freigeschaltet? Und schon höre ich in meinem Ohr-Ship:
"Sie haben Fragen zu unserem Service? Kein Problem. Tippen Sie einfach 3 Mal auf Ihren Ohr-Ship und Sie werden automatisch mit unserem Kundenservice verbunden. Zurzeit besteht eine Wartezeit von 2 Stunden. Bitte haben Sie noch etwas Geduld. Halten Sie schon mal Ihren Namen, Straße, PLZ, Ortsnamen, Personalausweisnummer, Kundennummer, PIN, Push-Tan, IBAN, BIG, Passwort und Handynummer bereit. Tja, so schnell und einfach hilft Ihnen Ihr PROFIT-SHARK Markt."

Oh Mist, ein Ei ist defekt. Und schon höre ich in meinem Ohr-Ship:
"Sie haben eine Reklamation? Kein Problem. Tippen Sie einfach 3 Mal auf Ihren Ohr-Ship..."

ALSO, JETZT KANNST DU MICH ABER MAL...


© Hinweis: Kurzgeschichte / Novelle / Autor: Peter Reifegerste. Alle hier angezeigten Werke sind urhebergeschützt. Sie dürfen nur für den persönlichen Gebrauch verwendet werden. Jede Form der Vervielfältigung, Vermietung, Aufführung oder Verbreitung ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Autors erlaubt.