Home Bewusstseinsarbeit Spirituelle Ausbildung Spirituelles Wachstum Unsere Methoden Online Kurse IBIZA Blog MP3/Audio Kontakt
United-Spirit-Center.com
United-Spirit-Center.com
United-Spirit-Center.com
Auf welches Leben möchten Sie einmal zurückschauen? Auf ein Leben voller bunter Erfahrungen? Oder auf ein Leben voller Dinge, die sie gerne gemacht hätten, diese aber auf Morgen verschoben haben, weil Sie sich nicht getraut haben?
Autorin
Bewusstseinsarbeit - Energiearbeit - Ihre Gaben Fähigkeiten Einzigartigkeit Verantwortung

Der große Jahreskalender: Monat Juli

Der große Jahreskalender: Monat Juli

Jeder Monat eine bestimmte Qualität und Aufgabe für uns. Der Juli steht unter dem Motto: Sensibilität, innerer Frieden sowie zurück zu kehren zum Ursprung und das wahre Sein entwickeln.

<< zurück zur Jahresübersicht

zur Meditation ↓↓

Der große Jahreskalender gibt Informationen über:
  • Welche Bedeutung jeder Monat hat
  • Mit welchen Energien wir es zu tun haben
  • Wie wir gezielt die monatlichen Energien für unser persönliches Wachstum nutzen können
  • Von welchem Schutzengel der Monat begleitet wird
  • Welche Ziele und Wünsche sich besonders gut realisieren lassen
  • Zu welchen Zeiten wir etwas gut aufnehmen und verändern oder aber verabschieden und loslassen können

Jeder Monat eine bestimmte Qualität und Aufgabe für uns

Der Begriff "Monat" stammt vom Mond ab und wir können die jeweiligen Mond-Einflüsse wunderbar für unsere eigene Entwicklung nutzen. Jeder Monat hat eine bestimmte Qualität und Aufgaben für uns. Diese Qualitäten und Aufgaben wirken unbewusst und sind für uns nicht unbedingt immer deutlich sichtbar.
Die Energieeinflüsse eines Monats und die damit einhergehenden Themen und Aufgaben laufen mehr auf der unbewussten Ebene ab. Das Interessante ist, dass die Monate dabei die Dualität widerspiegeln. So gibt es im Wechsel immer einen Monat der uns auffordert "aktiv" zu werden und einen, der sich eignet, mehr nach innen zu gehen und "passiv" zu sein.

Der Juli (aktiv) gehört zu den Sommermonaten und unterliegt den übergeordneten Themen:

Der Juli steht unter dem Motto: Sensibilität, innerer Frieden sowie zurück zu kehren zum Ursprung und das wahre Sein entwickeln.

Innere Prozesse und Reife
Der Juli steht unter dem Motto: Sensibilität, innerer Frieden sowie zurück zu kehren zum Ursprung und das wahre Sein entwickeln.

Der Monat Juli gibt Informationen über:


Die Themen für Juli sind:

Obwohl der Sommer gerade erst begonnen hat, werden nach der Sommersonnenwende die Tage schon wieder kürzer. In der Natur und auch für uns geht es nun wieder um die Rückkehr zum Ursprung. Wir erkennen es in der Natur daran, dass die Sonne jetzt "rückwärts" läuft, denn der längste Tag ist nun vorbei und die Nächte werden allmählich wieder länger.

Das bedeutet für uns ebenfalls, nach innen zu kehren und uns unseren Gefühlen und unserer sensiblen Seite zuzuwenden. So wie die Natur wieder zu ihrem Ursprung zurückkehrt, haben wir ebenfalls die Chance, uns mit unserem Ursprung auseinander zu setzen und können herausfinden, wer wir wirklich sind und wie unsere Einzigartigkeit aussieht.

Juli - Herkunft:
Der Juli ist der siebte Monat des Jahres im Gregorianischen Kalender und wurde nach Julius Cäsar benannt. Es handelt sich um den Geburtsmonat von Julius Cäsar. Das Jahr im römischen Kalender begann ursprünglich mit dem März. Der Juli war anfänglich der fünfte Monat und hieß zunächst Quintilis, "der Fünfte". Im Jahre 153 v. Chr. wurde der Jahresbeginn um zwei Monate vorverlegt.

Der alte deutsche Name ist Heuet oder Heuert oder auch Heumonat genannt, da im Juli die erste Heu-Mahd eingebracht wird. Andere alte Namen für den Juli sind Bären- oder Honigmonat, wobei der Honigmond, auch den Monat nach der Hochzeit, die Flitterwochen bezeichnet (Honeymoon).


Der Schutzengel für Juli

Der Schutzengel für Juli ist Muriel. Seine Themen sind Sensibilität und Frieden. Muriel, der mächtige, himmlische Fackelträger, bringt Licht in unser Leben. Er zeigt uns, wie wir den Weg des Herzens gehen können, um uns selbst zu verwirklichen. Er spricht aus der inneren Stimme zu uns, aus unserer Intuition. Er unterstützt uns ebenfalls, die Verbindung zu dem Naturreich sowie zu der Lichtebene herzustellen. Er führt uns in unsere Fantasie und Kreativität, sowie in feinstoffliche Bereiche. Wir erhalten über ihn die Chance, über unseren Tellerrand hinauszublicken, indem wir uns mit dem Universum verbinden.

Muriel verleiht uns ebenfalls emotionalen Schutz und spirituelle Geborgenheit. Seine Farben sind Rosé und Moosgrün.


Der Juli aus astrologischer Sicht betrachtet

Im Juli dominiert das Tierkreiszeichen bzw. Sternzeichen des Krebses. Es beginnt am 22.6. und endet mit dem 22.7. Vor dem Krebs war das Sternzeichen des Zwillings. Das bedeutet, wir hatten zuvor mit dem Luftelement zu tun. Der Zwilling geht nach außen und sucht nach neuen, interessanten und spannenden Möglichkeiten und Neuigkeiten. Der Krebs sammelt die Energie wieder im Inneren, um sie zu verdichten und gefühlsmäßig zu verarbeiten. Unsere Aufgabe besteht jetzt darin, uns auf allen Ebenen wohl zu fühlen. Dazu ist wichtig, Kontakt zu unseren Bedürfnissen zu haben. Das setzt voraus, dass wir wissen, was uns gut tut und was nicht.

Der Juli eignet sich sehr gut für Innere und Reife-Prozesse. Ebenso, um uns mit unserer sensiblen Seite auseinander zu setzen und Frieden mit dieser Seite zu schließen, sofern wir diese noch nicht angenommen haben. Ebenfalls, um zu klären, womit wir uns wohl oder unwohl fühlen und was uns das Gefühl von innerer Geborgenheit gibt. Der Juli bringt dadurch folgende Themen zum Vorschein:

Die Schwäche kann sich in einem Rückzug und in einer zu starken Verletzlichkeit zeigen. Wir können zu melancholisch sein und uns schneller als sonst als Opfer fühlen. Ebenso kann es zu einem starken Schutzverhalten kommen.

Zum 23.07. haben wir es mit der Feuerenergie zu tun. Das beinhaltet, uns wieder nach außen zu orientieren und uns auf die Bühne des Lebens zu begeben. Die Zeit ist reif, um unser wahres Sein und unsere wahre Größe nach außen zu bringen.


Wie wir im Juli die Mondphasen für Ziele und Wünsche nutzen können

Abnehmender Mond (Neumond: Dienstag, 02.07.2019 ca. 21:17 Uhr)

Er steht für das Loslassen, für Trennung, Abschied, Vergänglichkeit, Entfernen, Verlassen usw. Die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit sind erhöht. Das wirkt sich auf unser Gelingen aus, denn vieles gelingt einfacher und besser, als sonst. Die Zeit eignet sich, um Ordnung zu schaffen, loszulassen und sich zu reinigen. In der Phase nach dem Vollmond bis zum Neumond kommt viel Unbewusstes hoch. Dies geschieht im positiven aber auch im herausfordernden Sinne. Wir können uns in dieser Zeit bewusst machen, was wir zum Neumond loslassen möchten. Zum Neumond hin können wir viel leichter loslassen, uns reinigen und Neuanfänge ins Leben rufen und unsere innere Visionen leben!

Er steht für den Neuanfang, für aufbrechendes Wachstum und für den Start von Zielen und unserer Pläne. Ideen, können in dieser Zeit sehr gut umgesetzt und verwirklicht werden. Wir können Neues wagen, neue Menschen kennenlernen, Bewerbungen starten, Vorstellungsgespräche führen usw. Besonders gut lassen sich mit dem Juli-Neumond folgende Energien loslassen:

  • Introvertiertes Verhalten
  • Launen
  • Schwere Resignation
  • Überempfindlichkeit
  • Rückzug
  • Kritikempfindlichkeit
  • Nachtragend
  • Unrealistisch
  • Phlegma
  • Eigenbrötler
  • Unbeständig
  • Verschlossenheit
  • Starke Schutzmechanismen
  • Festhalten, Klammern
  • Beeinflussbarkeit
  • Sich hinter Panzer, Mauer verstecken
  • Gefühlskälte
  • Aggressionen
  • Introvertiertes Verhalten
  • Zu angepasst
  • Zu träumerisch und unrealistisch
  • Unlebendig fühlen
  • Unbewusstheit
  • Unnahbar oder zu unverbindlich
  • Nervosität und Unruhe
  • Rückwärtsgehen
  • Angst vor Veränderungen
  • Falsche Sicherheiten anstreben
  • Mitleid, Leid
  • Skepsis und Zweifel
  • Loslassen

Zunehmender Mond (Vollmond: Dienstag, 16:07.2019 ca. 23:39 Uhr)

In der Phase nach dem Neumond ernten wir die Samen, die wir gesetzt haben. Wir sind, wie der Mond in der Aufnahmephase und empfangen. Diese Zeit bringt alle Samen zum erblühen, die wir gesetzt haben. Es kann aber auch sein, dass die Ernte noch einen weiteren Mondlauf benötigt. In der Zeit bis zum Vollmond sind wir in einer erhöhten Sensibilität und wir haben zu lernen, bei uns zu bleiben. Das heißt, durch unsere Empfangsbereitschaft sind wir offen für vieles und wenn wir nicht in unserer Kraft sind, kann es sein, das wir Dinge aufnehmen, die uns nicht gut tun und uns am Weitergehen hindern.

Der Vollmond steht für die Entwicklung, für das Wachstum, die Aufnahme, die Planung und Veränderung. Alles was zu Neumond entschieden oder begonnen wurde, kann sich jetzt entfalten und langsam zur Reife kommen. Es ist eine sehr kraftvolle Phase. Sie stärkt ist aufbauend und macht uns widerstandsfähig. Es ist daher auch eine sehr gute Zeit für Verträge, Geldgeschäfte oder Verhandlungen. Die Zeit eignet sich ebenfalls für Menschen, die krank sind oder Beschwerden haben, denn in dieser Zeit lassen sich unsere Selbstheilungskräfte viel leichter als sonst aktivieren.

Er steht für das vollendete Wachstum, also für Reife und für die Verwirklichung. Alles, was wir verdrängt und nicht ausgelebt haben, bricht jetzt hervor. Daher gibt es oft zu Vollmond viele Menschen, die aggressiv oder stimmungsgeladen sind. Viele verspüren Aggressionen in sich oder fühlen ihre Sexualität besonders stark. Andere haben verstärkt Zugang zu anderen Sphären, hellsichtige Träume oder Visionen. Die Zeit des Vollmondes bietet eine gute Chance, um seelische Konflikte und psychosomatische Störungen zu erkennen und zu bewältigen. Besonders gut lassen sich mit dem Juli-Vollmond folgende Energien aufnehmen oder realisieren:

  • Gefühlsstärke
  • Sensibilität
  • Verständnis
  • Kontakt zu sich herstellen
  • Einzigartigkeit erkennen
  • Spiritualität
  • Durchlässigkeit
  • Kontakt zur Lichtebene
  • Naturverbundenheit
  • Romantik
  • Humor
  • Offenheit
  • Aufgeschlossenheit
  • Zu sich stehen
  • Meinungsstärke
  • Bewusstheit
  • Klarheit
  • Leichtigkeit
  • Spontanität
  • Kreativität
  • Innere Sicherheit
  • Selbstannahme
  • Freiheit
  • Sich und anderen Lebensraum geben
  • Zuhausegefühl
  • Zufriedenheit
  • Lebensfreude
  • Begeisterungsfähigkeit
  • Sich pur zeigen
  • Hilfsbereitschaft
  • Vielseitigkeit
  • Fantasie
  • Innere Stärke
  • Innere Stabilität

Start Meditation

Der große Jahreskalender: Monat Juli

Kleine Juli-Mediation

Es folgt jetzt eine Meditation, die deine Bereitschaft zum Loslassen stärkt. Sie unterstützt uns, bei allen Loslösungs-Prozessen und wandelt die Dinge um. Sie fördert unsere Weisheit und stärkt unser inneres Gleichgewicht sowie unsere Entschlusskraft. Diese Meditation hat ebenfalls einen sehr positiven Einfluss auf die Intuition, Inspiration, Magie, Sensitivität, Hell- Sehen, Fühlen, -Hören, Spiritualität, geistige Öffnung und Transformation.

Setze oder lege dich bequem hin. Schließe deine Augen und werde dir der Dunkelheit bewusst. Nimm deinen Atem wahr und spüre wie du gleichmäßig ein- und ausatmest. Atme mehrmals tief ein und aus und lasse alles los, was dir Gedanken oder Sorgen macht.

Schließe dazu bitte deine Augen und entspanne dich. Nimm deinen Atem wahr und spüre wie du gleichmäßig ein- und ausatmest. Atme mehrmals tief ein und aus und lasse alles los, was dir Gedanken oder Sorgen macht.

Atme nochmals tief ein und aus und nehme die Entspannung wahr, die sich in deinem Körper mehr und mehr ausbreitet.

Stell dir jetzt vor, dass du dich inmitten eines wunderschönen Blumengartens befindest. Es ist ein warmer Sommertag und die Vögel zwitschern, Bienen summen, Grillen zirpen und die Blumen wiegen sich im warmen Sommerwind. Es gibt in dem Garten unzählig viele verschiedene bunte Blumenarten und du schaust dir alles in Ruhe an.

Du entdeckst rechts von dir ein riesiges Blumenbeet auf dem sich nur Blumen in Lila-Violett- Farben befinden. Du erkennst lila Veilchen, Margeriten, Stiefmütterchen, Hyazinthen, Orchideen und viele andere Blumen die du kennst und auch viele violette Blumen die dir unbekannt sind. Das Blumenbeet ist wunderschön anzusehen und das Lila leuchtet in allen Schattierungen. Durch das Beet führt ein kleiner Weg. Er führt in Mitten des Blumenbeetes. Du gehst den Weg entlang, er führt dich zu einer Bank. Du setzt dich auf die Bank und schaust um dich herum. Du befindest dich mitten in einem Meer von violetten Blumen. Du atmest die unterschiedlichen Düfte der Lila Blumen tief ein. Es duftet betörend und dich umfasst eine enorme Glückseligkeit.

Du schaust zum Himmel hinauf und bemerkst einen Heißluftballon. Sein Korb besteht aus Fliedertönen und der Ballon ist Purpur-Violett. Der Ballon kommt auf dich zu und landet sanft auf der Wiese neben dem Blumenbeet. Du hast jetzt die Möglichkeit, alle Sorgen, alles was dich belastet oder beschwert in den Korb des Ballons zu legen.

Achte darauf, dass du alles in den Korb legst, was du jetzt in diesem Moment loslassen möchtest. Dies können lästige Gewohnheiten, überholte Glaubensmustern oder auch alte Verhaltensweisen sein. Lege alles in den Korb und spüre, wie du innerlich immer leichter wirst.

Überprüfe abschließend noch einmal, ob du auch alles in den Korb gelegt hast. Sobald du dir sicher bist, klopfe dreimal mit deiner Hand auf den Korb. Das ist das Zeichen für den Ballon wieder aufzusteigen. Er hebt sich dem Himmel empor und wird immer kleiner und kleiner. Schon bald kannst du am Himmel nur noch einen kleinen lila Punkt erkennen. Du bemerkst, dass ein Sonnenstrahl den lila Punkt erfasst, es blitzt einmal kurz auf und der lila Punkt ist im goldenen Licht des Sonnenstrahls verschwunden.

All der Ballast, den du in den Korb hineingelegt hast, befindet sich nun im Universum und wird dort transformiert. Das macht dich froh und leicht. Dir wird auch bewusst, dass du während deines Aufenthaltes an diesem herrlichen Ort, die ganze Zeit das violette, lila Licht und den Duft der Blumen in dich hinein geatmet hast. Jede Zelle deines Körpers wurde von dem Lila Licht erfasst. Du spürst tiefes Vertrauen in dir und in das Universum. Glückseligkeit, Weisheit und Wahrheit erfüllen dein Inneres.

Du bist geöffnet für deine Intuition und für das Göttliche. Du bist inzwischen eins geworden mit dieser violetten Farbe und du genießt diesen herrlichen Zustand.

Bevor du diesen herrlichen Ort wieder verlässt, pflückst du dir eine lilafarbene Blume. Sie wird dich künftig begleiten und wenn du etwas loslassen möchtest, brauchst du dich nur an die Blume zu erinnern. Sie wird dir beim Loslassen und bei der Transformation helfen. Sie unterstützt auch den Kontakt zu der feinstofflichen Lichtebene.

Jetzt verlässt du wieder diesen wundervollen Ort und kehrst mit deinem Bewusstsein wieder zurück.

Löse dich jetzt bitte von den inneren Bildern und kehre mit deinem Bewusstsein wieder zurück. Nehme deinen Körper bewusst wahr und nehme Kontakt zu deinem Atem auf. Spüre deinen Körper und bewege ihn. Recke und strecke dich und öffne ganz behutsam und in deinem Tempo deine Augen und sei wieder im Hier und Jetzt.

Visualisiere dir die lilafarbene Blume, wann immer du dieses Glücksgefühl in dir aktivieren oder etwas Loslassen oder den Kontakt zur Lichtebene herstellen möchtest.

Ende Meditation

Kleine Juli Meditation © von Sylvia Reifegerste

x   als MP3 Download

© Alle Texte und Sprachdateien sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur für den persönlichen Gebrauch verwendet werden. Jede Form der Vervielfältigung, Vermietung, Aufführung oder Verbreitung ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Autorin Sylvia Reifegerste erlaubt.
Hinweis: Die Teilnahme ist freiwillig. Jeder Teilnehmer ist für sich selbst verantwortlich. United-Spirit-Center.com übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden, die z.B. durch unsachgemäße Durchführung oder Anwendung verursacht wurden.

Wer eine weitere Unterstützung im Juli benötigt, erhält diese vom himmlischen Lichtwesen des "Hier und Jetzt"
Weiter >>

Kontakt

Kontakt

Haben Sie weitere Fragen? Informieren Sie sich kostenlos und unverbindlich. Ihr United-Spirit-Center.com Team
zum Kontaktformular >>

<< zurück zur Jahresübersicht

Entdecken Sie Ihre Gaben und Fähigkeiten

Entdecken Sie Ihre Gaben und Fähigkeiten

Sie sind einzigartig und ein großartiger Mensch, der über fantastische Ideen, geniale Fähigkeiten, starke Selbstheilungskräfte und über ein riesengroßes Energie- und Machtpotential verfügt. Wir haben in den letzten Jahren verschiedene Methoden ausgearbeitet, die Ihre Fähigkeiten auf spielerische Weise ans Licht bringen, damit Ihr Licht aus allen Ihren Poren leuchten kann. Ihr United-Spirit-Center.com Team.
Weiter >>

Nichts mehr verpassen mit unserem
monatlichen Newsletter >

Behalten Sie den Überblick
Unsere Website beinhaltet - neben der Bewusstseinsarbeit und den spirituellen Ausbildungen - ein geballtes Wissen in Form von diversen Infos, Beiträgen, Hintergrundwissen, gechannelten Durchsagen, Sprachdateien und monatlichen Übungen und Empfehlungen. Hier eine Übersicht: