UNITED-SPIRIT-CENTER.COM
United-Spirit-Center.com
Spirituelles Schulungszentrum
United-Spirit-Center.com
Vergeben hat etwas mit GEBEN zu tun. Ein Nichtvergeben- oder Nichtverzeihen-können beinhaltet auch immer eine Schuldzuweisung, ein Urteil, eine Verurteilung, eine Anklage ... (gegen sich selbst?) Weiter
Autorin

Spirituelles Schulungszentrum für Bewusstseinsarbeit

Himmlische Lichtwesen - Februar: Das Lichtwesen der "Inspiration und Intuition"

Channeling - Botschaft

Himmlische Lichtwesen - Februar: Das Lichtwesen der "Inspiration und Intuition"

Jeden Monat begleitet uns ein himmlisches Lichtwesen mit seinen Weisheiten und Botschaften. Im Monat Februar ist es: Das Lichtwesen der "Inspiration und Intuition". Jedes Lichtwesen ist für einen Monat mit einem bestimmten Thema zuständig und gibt uns Hinweise und Empfehlungen, was zum aktuellen Zeitpunkt wichtig ist, wie unser momentaner Stand ist und was es evtl. zu tun gibt.

Die himmlischen Lichtwesen befinden sich auf der geistigen Ebene, wie auch alle Erzengel und andere Engelwesen. Seit Urzeiten begleiten sie uns mit ihrer unendlichen Liebe und Güte. Sie unterstützen uns bei unserer Weiterentwicklung und Bewusstwerdung.

zurück zur Übersicht  |  direkt zur Botschaft

HOME    Methoden    Ausbildung    Botschaften

Jeden Monat Neu

Der große Jahreskalender: Wichtige Informationen, wie Sie Ihre Energien monatlich besser nutzen können Mehr erfahren

Lassen Sie sich jeden Monat von einem himmlischen Lichtwesen begleiten Mehr erfahren

22 Übungen & Schulungen: Klären Sie Ihre Schwächen und entdecken Sie dabei Ihre Einzigartigkeit und Gaben Mehr erfahren

Siehe auch:Der große Jahreskalender: Jeden Monat gezielt die Energien nutzen


Spirituelles Wachstum

Nehmen Sie eine übergeordnete Sicht- und Denkweise ein. Zurück zur unserer Herzensqualität und unserem wahren Sein. Mehr erfahren ▶

Wenn wir bereit sind, uns spirituell zu öffnen und den Weg der Bewusstheit gehen, ist mehr machbar, als wir uns mit unserem irdischen Verstand vorstellen können. Es gibt unzählige Wege, die uns auf unserem spirituellen Weg unterstützen können. Eine wichtige Lernaufgabe bei der spirituellen Arbeit ist, den Sinn in allem was uns begegnet, zu erkennen. Dabei dürfen Spaß, Leichtigkeit und Freude niemals zu kurz kommen.


Himmlische Lichtwesen - Februar: Das Lichtwesen der "Inspiration und Intuition"

Monat Februar: Inspiration und Intuition

Infos zu den Themen: Inspiration und Intuition. Der göttliche Verstand. Der irdische Verstand. Das kosmische Bewusstsein.

Wer Lust hat, seine innere Schatzkiste zu öffnen, der hat im Februar die Gelegenheit dazu. In jedem Menschen schlummern unzählige Kräfte und Möglichkeiten. Meistens werden diese jedoch nur sehr begrenzt genutzt, denn der Verstand und die Vernunft stehen häufig bei uns an erster Stelle. Nur wenige haben den Mut und folgen ihrer Intuition und ihren inneren Visionen.

Durch unseren Verstand bremsen wir uns immer wieder aus. Unser Verstand spiegelt alle Richtlinien, Denkmuster und Glaubensmuster wider, die wir von Kind an bis heute erlernt haben. Er wurde somit durch unsere bisherigen Erfahrungen und durch unser äußeres Umfeld erschaffen. Wenn wir unserem Verstand zu viel Raum geben, fahren wir mit angezogener Handbremse, denn wir lassen genau das zu, was wir erlernt haben und was uns vertraut ist.

Visionen und auch unsere Intuition haben dagegen nichts mit dem Verstand zu tun, sie sind daher auch unser wahrer Gewinn. Ideen von heute sind die Früchte von morgen. Arbeiten die Intuition und die Visionen Hand in Hand, dann sind wir kreativ und unsere Energie sprudelt ohne Unterlass.

Das Lichtwesen der "Inspiration und Intuition" empfiehlt uns, dem irdischen Verstand im Februar mehr Pause zu gönnen und dafür der Inspiration und Intuition mehr Raum zu geben und diese zu stärken. Ebenfalls, sich aus alten Denkmustern zu lösen und ein Feuerwerk an Ideen zu entzünden.

Die folgenden Fragen helfen uns zu erkennen, wo wir stehen:


Himmlische Lichtwesen - Februar: Das Lichtwesen der "Inspiration und Intuition"

Die Botschaft vom Lichtwesen der "Inspiration und Intuition" lautet:

Meine geliebten Lichtfreunde, lasst uns gemeinsam die himmlischen Tore zum göttlichen Verstand weit öffnen und lasst euren Ideenreichtum ohne Unterlass strömen. Jeder der Zugang zu seinem göttlichen Verstand hat, der hebt gleichzeitig auch seine inneren Begrenzungen auf.

Die Schleier, die jeder Mensch um seinen göttlichen Verstand gelegt hat, sind meistens sehr dicht und es scheint so, als wenn sie nur schwer durchdringbar sind. Die Schleier bestehen aus dem Vergessen, den Zweifeln, Ängsten, Sorgen und der Nichtakzeptanz. Der göttliche Verstand ist jedoch immer in jedem anwesend und somit auch erreichbar. Jeder der Zugang zu seinem göttlichen Verstand haben möchte, braucht sich nur zu erinnern.

Wie stark euer Zugang zu eurem Ideenreichtum, eurer Inspiration und Intuition ist, hängt davon ab, wie viel Raum ihr eurem irdischen Verstand gegeben habt. Wenn ihr bereit seid eurer Intuition zu vertrauen, verbindet ihr euch mit dem kosmischen Bewusstsein. Das heißt ihr seid angeschlossen an dem göttlichen Bewusstsein, der Einheit. Hier ist alles unendlich und es gibt keine Gedanken die Grenzen setzen, so wie es euer Verstand macht.

Viele vertrauen ihrer Intuition nicht und hören lieber auf ihren Verstand. Doch ich sage euch, der Verstand ist zu begrenzt, um wirklich auf Dauer ein guter Ratgeber zu sein. Darum gebt eurer Intuition mehr Raum und vertraut eurem 1. Impuls.


Meine persönliche Empfehlung für jeden Einzelnen lautet:

Nutzt den Februar und schaut mit den Augen der Intuition. Stellt euch dazu vor, die Intuition ist ein zartes, wunderschönes Wesen, was euch zur Seite gestellt wird und euch im Alltag begleitet. Wann immer ihr Unterstützung in Punkto Intuition, Inspiration benötigt, nehmt Kontakt zu dem Wesen auf und fragt es. Achtet dabei auf eure inneren Empfindungen. Nehmt dazu auch die Signale eures Körpers wahr.

Macht dies auch, wenn es um Entscheidungen oder andere wichtige Dinge geht. Spürt immer nach und prüft, ob ihr ein Wohlgefühl empfindet und wo ihr das wahrnehmt. Nehmt auch die Gefühle wahr, wenn ihr das Gefühl habt, es stimmt etwas nicht. In welchem Körperteil macht sich dieses Gefühl bemerkbar?

Nehmt auch plötzliche Einfälle ernst und folgt diesen. Denkt daran, die Intuition und Inspirationen kommen plötzlich und spontan. Sie kommen immer ohne Anstrengungen. Erst, wenn das Denken eine Pause hat, sprudeln plötzlich die Ideen hervor.

Intuition kommt aus der Stille, dem ruhigen Geist, und nicht aus dem Nachdenken. Falls ihr spürt, dass euer Verstand zu laut ist, könnt ihr bewusst in die Stille gelangen, indem ihr eure Aufmerksamkeit auf etwas Bestimmtes richtet, wie z.B. auf das Ein- und Ausatmen, einen Baum, eine Pflanze oder aber auch die Geräusche der Straße oder das Ticken einer Uhr. Ihr könnt euch auch imaginär das Meeresrauschen vorstellen oder wie der Wind im Herbst die Blätter durch die Luft wirbeln lässt. Ihr werdet mit der Zeit herausfinden, was euren Verstand zur Ruhe bringt. Alles ist erlaubt, wenn es euch in die innere Stille bringt!

Wenn ihr spürt, dass eure Gedanken zur Ruhe gekommen sind, aktiviert die rechte Gehirnhälfte. Dies ist wichtig, damit ihr Zugang zur universellen Inspiration und zur Einheit bekommt. Um diese zu aktivieren, sind bestimmte Visualisierungen sehr hilfreich. Stellt euch dazu etwas vor, was für euren Verstand ungewöhnlich ist, wie zum Beispiel:

  • Ein typischer Strandtag am Meer, nur dass der Strand blau ist, das Meer ist Lila und das Handtuch auf dem ihr liegt ist Orange.
  • Ein 3 Gänge Menü, der erste Gang eine schwarze Suppe mit grauen Nudeln, im zweiten Gang gibt es grünes Rinderfilet mit einer dunkelblauen Soße und neonblauen Gemüse. Zum Nachtisch gibt es eine Creme in Purpur mit giftgrüner Soße.
  • Stellt euch vor, ihr hättet eine völlig absurde Haarfarbe oder eine Glatze (Teilglatze).
  • Wenn ihr schlank seid, dann stellt euch vor wie ihr ausseht, wenn ihr dick wärt oder umgekehrt. Wie seht ihr mit einer anderen Augenfarbe oder mit einer völlig verrückten Kleidung aus?

Macht in dieser Form so viele Übungen wie ihr mögt. Sie machen nicht nur Spaß, sondern bringen eure Intuition und den Inspirationsfluss so richtig in Schwung. Geht dabei spielerisch und leicht vor. Das heißt, bewertet nicht und macht euch keine weiteren Gedanken dazu. Der Verstand hat bei diesen Übungen Pause und bleibt außen vor.

Rechnet allerdings damit, dass euer Verstand sich immer wieder in den Vordergrund stellen möchte. Das können ganz normale Gedanken sein, aber genauso gut auch Ängste und Zweifel. Wenn dies geschieht, dann lasst dies ruhig geschehen und bekämpft diese Gedanken, Ängste oder Zweifel nicht. Macht daraus ebenfalls eine Übung und stellt euch die Gedanken, Ängste oder Zweifel als eine Person vor. Zieht diese mit einer Kleidung an, die völlig daneben ist, die euch belustigt und euch zum Lachen bringt. Schaut euch auch an, wie sich z.B. der Zweifel in dieser Kleidung fühlt.

Indem ihr so spielerisch mit euren Ängsten und Zweifeln umgeht, wird euer Vertrauen in eure Intuition immer größer und euer Ideenreichtum kann aus euch hervorsprudeln. Wann immer ihr meine Unterstützung benötigt, ich bin zur Stelle und begleite euch.

Geliebte Lichtfreunde, lasst uns das Feuer der Inspiration entfachen und aus eurem Ideenreichtum ein Feuerwerk machen, an dem sich alle erfreuen.


Die Botschaft wurde gechannelt von Sylvia Reifegerste. © Alle Texte und Sprachdateien sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur für den persönlichen Gebrauch verwendet werden. Jede Form der Vervielfältigung, Vermietung, Aufführung oder Verbreitung ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Autorin Sylvia Reifegerste erlaubt.


Wer eine weitere Unterstützung benötigt, erhält diese unter:
Der große Jahreskalender ▶

◀ zurück zur Übersicht

 

Info-Treff

Was bieten wir alles an? Wann kann ich was machen? Wo findet was statt? Informieren Sie sich doch mal unverbindlich

x

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über neue Schulungen, Ausbildungen oder Beiträge mit unserem monatlichen Newsletter.

x

QR-CODE

Sie wollen unsere Website mit dem Smartphone oder Tablet aufrufen? Ganz einfach Ihr Smartphone über den QR-CODE halten.

QR CODE

Vorwort Bewusstseinsarbeit

Warum unsere Bewusstseinsarbeit? Was ist so besonders daran? Was soll sie bewirken? Was haben Sie davon? Hier alle Infos. Mehr

Wie alles auf Ibiza begann

Neuartige Bewusstseinsarbeit auf Ibiza. Die Lichtgruppe Ibiza existierte von 1992 bis 2011 aus unterschiedlichen Teilnehmern. Mehr

Großes Inhaltsverzeichis

Alle Seiten unserer Themen, Berichte, Bewusstseinsarbeit, Methoden, Ausbildungen, Schulungen, Übungen, usw... Mehr

 

Behalten Sie den Überblick

Unsere Website beinhaltet - neben der Bewusstseinsarbeit und den spirituellen Ausbildungen - ein geballtes Wissen in Form von diversen Infos, Beiträgen, Hintergrundwissen, gechannelten Durchsagen, Sprachdateien und monatlichen Übungen und Empfehlungen. Hier eine Übersicht:

Der große Jahreskalender: Jede Jahreszeit dient unserem Reifeprozess und die Natur zeigt uns, wie dieser Prozess aussieht, denn jeder Monat hat eine bestimmte Qualität und Aufgabe und gibt uns wichtige Informationen, wie wir unsere Energie besser nutzen können Himmlische Lichtwesen: Lassen Sie sich jeden Monat von einem Lichtwesen und ihren Weisheiten und Botschaften begleiten. Seit Urzeiten unterstützen sie uns mit ihrer unendlichen Liebe und Güte bei unserer Entwicklung. Sie befinden sich auf der geistigen Ebene, wie auch alle Erzengel und andere Engelwesen Tier Orakel: Was ist in Ihrem Unterbewußtsein gespeichert? Fragen Sie das Tieroakel, wie Ihre unbewusste Speicherung zu einem bestimmten Thema aussieht. Eine Kurzanalyse auf schnelle und spielerische Art Lichtwächter Orakel: Das Lichtwächter Orakel hilft Ihnen bei Ihrer Entscheidungsfindung. Lassen Sie sich von einem himmlischen Lichtwächter begleiten. Konzentrieren Sie sich auf das Thema, in dem Sie Unterstützung brauchen und ziehen dann eine Karte. Online Einweihung der Elemente ist für Menschen gedacht, die aktiv an Ihrer eigenen Bewußtwerdung arbeiten möchten und den Wunsch haben, mit den Erzengeln und der Lichtebene Hand in Hand zusammen zu arbeiten. Ein Pfad für eine ganzheitliche Entwicklung von Körper, Geist und Seele und beinhaltet Gesundheit auf allen Ebenen. Online Lichtschulung ist für Menschen gedacht, die bewusst bereit sind, über ihr kleines ICH (Ego) hinaus zu wachsen und das kosmische Urwissen vorzuleben und aktiv weiterzugeben. Besuchen Sie in 12 Schritten in Form von Meditationsreisen die wichtigsten Lichtkraftorte dieser Welt. Die Meister des Lichtes heißen Sie dort willkommen und stellen jedem Lichtschüler ihr Wissen zur Verfügung. Unsere YouTube Videos: Spirituelle Lebensberatung, Meditationen, diverse MP3 Sprach- und Musik-Dateien für Schulungen, Übungen, Meditationen, Botschaften, Bewusstseinsarbeit, Ausbildungen, Energiearbeit Spirituelles Lexikon: Was ist Spiritualität, eine Aura, ein Aszendent, Aufgestiegene Meister, Meister des Lichtes, Erzengel oder Lichtboten? Hier werden viele spirituelle Begriffe genannt sowie Erklärungen und Hintergrundwissen vermittelt.
Mutter und Vater: Als Erwachsene führen wir unsere Eltern in unserem Inneren weiter. Dadurch existieren in uns nicht nur das innere Kind, sondern auch die innere Mutter und der innere Vater. Solange wir nicht mit diesen Anteilen gearbeitet haben, verhalten sich diese Anteile genau so, wie wir sie als Kind erlebt haben. Das bedeutet, wir verhalten uns als Erwachsene immer noch so, wie als Kind. Partnerschaft und Beziehungsfähigkeit: Jeder kann sich im anderen wiedererkennen und Kommunikation innerhalb einer Partnerschaft oder Freundschaft sind das A und O. Ohne einen gesunden Austausch funktioniert es nicht. Was die Beziehung zwischen Mann und Frau so fruchtbar machen kann, ist, dass jeder von ihnen in seiner Grundstruktur, seinen Eigenschaften, Gefühlen, Verhaltensweisen, in seinen Sonnen- und Schattenseiten sowie in seinen Stärken und Schwächen sichtbar für sich selbst und den anderen wird. 22 Übungen & Schulungen: Abhängigkeiten, Beziehungsfähigkeit, Ego, Eigenverantwortung, Einzigartigkeit, Gedankenkraft, Geld, Gemeinschaft, Glaubensmuster, Glaubenssätze, Glück, Haare, Karma, Körper, Mutter, Partnerschaft, Quantenheilung, Schatten, Schutzmechanismen, Urvertrauen, Vater, Verantwortung, Vergebung, Wahre Spiritualität, Willenskraft, Wollen, Ängste, Überzeugungen 7 Unterbewusstseins Reisen & Übungen: Sie werden überrascht sein, wie schnell und einfach es ist, unbewusste Speicherungen ans Licht zu bringen, und es bringt sogar noch Spaß, in die innere Bilderwelt hinein zu tauchen AUDIO Unterbewusstseins Reisen: Gehe Deinen Weg bewußt und akzeptiere, daß jeder Mensch "seinen" Weg und "seine" eigene Wahrheit hat. Es gibt viele Wege und Wahrheiten. Lerne alles ohne Bewertung anzunehmen Sylvia Reifegerste's Bücher: "Die Illusion erwachsen zu sein" und "Einfacher geht es nicht". Sie werden auf Tuchfühlung mit sich und Ihren Gefühlen gehen, denn die Gefühle sind das Tor zur Freiheit. Sie sind ein Hilfsmittel, das uns zeigt, wo wir im Leben stehen. Wenn wir fühlen, sind wir mit unserer Lebenskraft und unserem Glücksempfinden verbunden. Peter Reifegerste: Kurzgeschichten, Musik, Berichte: Mache Dich auf die Suche nach DEINER Einzigartigkeit und DEINEN Gaben. Du wirst erstaunt sein, mit welchen wunderbaren Fähigkeiten Du beschenkt wurdest. Und: Übernehme Verantwortung für Deine Fähigkeiten und Dein Leben Ausbildung auf IBIZA zum spirituellen "Lehrer der neuen Zeit". Erfahren Sie eine ganz individuelle, jahrelang entwickelte und praxiserprobte spirituelle Ausbildung. Erlernen Sie ein Wissen, das Ihnen und Ihren Mitmenschen eine völlig neue Sichtweise bietet.

Hinweis: Wir bieten keine Psychotherapie oder Behandlung im medizinischen Sinne an. Unsere Arbeit ersetzt nicht den Besuch bei einem Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten. Wir geben keinerlei Heilversprechen. UNITED-SPIRIT-CENTER.COM ist lediglich Beratungsvermittler. Alle Berater(innen) arbeiten frei und eigenständig und auf eigene Verantwortung, Rechnung und Haftung.